Deine innere Landkarte lesen mit einem intuitiven Reading

Manchmal braucht es einen Impuls

Einen Perspektivenwechsel. Ein hinschauen, hinspüren und wahrnehmen von einem anderen Blickwinkel aus. Manchmal braucht es einen neutralen Input, um klar zu werden. Um Möglichkeiten zu erkennen. Neue Wege wahrzunehmen, die sich plötzlich auftun und die man vielleicht noch gar nicht gesehen hat. Oder nicht sehen wollte.

Ein solcher Impuls oder Input kann eine (Land)KartenLegung sein.

Kleine und große Impulse durch ganz spezielle, intuitive Kartenlegungen

Ich lese nicht einfach nur Karten. Ich lese die innere Landkarten. Die Landkarte der Seelen.

Die Readings, die ich mache sind sehr intuitiv und umfangreich. Sie können sehr tief gehen. Und sie können einiges von dem MenschSEIN und SeelenSEIN des Fragestellers ans Licht bringen. Das was er vielleicht noch gar nicht weiß oder nur ahnt. Das was noch tief verborgen ist und was er sich vielleicht noch bewusst machen darf. Und an dem er eventuell auch noch arbeiten sollte.

Diese Kartenlegungen sind also ein sehr grosser Input für den Fragesteller und können auch eine wundervolle Basis für ein SeelenSEIN-Coaching sein. Die großen (Land)KartenLesungen werden auf Video aufgenommen, so dass sie während eines kleinen oder auch großen inneren Prozesses immer wieder angeschaut werden können.

Wie ich die Kartenlegungen mache

Kartendecks und Legemuster

Ich arbeite ganz frei und intuitiv mit verschiedenen Kartendecks: Tarot-, Orakel- und auch Lenormandkarten. Oft verwende ich zwei und mehr Tarotdecks, ein oder zwei Lenormand Deck und mehrere Orakeldecks in einem Reading. Welche Decks ich letztendlich verwende, entscheide ich immer ganz intuitiv. Auch die Kartenlegung an sich wird ganz intuitiv erstellt. Passend für die Frage und den Fragesteller. Manchmal lege ich auch ganz frei ohne irgendein Muster.

Bei mir gibt es keine vorgefertigten Legemuster. Und auch keine festgelegten Decks. Jeder Klient bekommt seine ganz spezifische Legung, die ganz intuitiv geschieht.

Eine konkrete Frage ist nicht zwingend notwendig.

Präsentation der Kartenlesung

Ich nehme die großem Karten-Readings immer auf Video auf und stelle sie dann privat ins Internet. So kannst du dir das Video in Ruhe anschauen. Es bleibt so lange online, wie du es brauchst. Du kannst es dir natürlich auch auf deinen Computer herunter laden.

Der Vorteil an einem Video ist, dass du es dir immer wieder anschauen kannst, während du deinen Prozess durchläufst. UND ich kann dir auch ganz genau die Karten erklären. Denn die Karten sind wie Landkarten und erzählen immer auch Geschichten. Deine ganz eigenen Geschichten.

Bei dringenden Fragen mache ich auch kleinere Legungen und teile sie (ohne Video) per Email, Messenger oder Whatsapp.

Organisatorisches zu den Readings

Nachdem du mir den Auftrag für ein Reading gegeben hast, beginne ich bereits in deine innere Landkarte rein zu fühlen. Manchmal kommt mir direkt schon ein Legemuster in den Sinn. Die Lesung an sich mache ich dann aber erst, wenn es wirklich dran. Das kann durchaus auch erst einige Tage nach der Bestellung des Readings sein.

Es wäre schön, wenn die Bezahlung der Kartenlesung mit der Bestellung erfolgt. Es ist nicht obligatorisch, aber ich würde es sehr begrüßen.

Bei kleinen Readings zu dringenden Fragen lege ich dir selbstverständlich sofort die Karten. Allerdings wie schon oben erwähnt mit einer kleinen Legung.

Kartenlesen auf Wertschätzungsbasis

Ich biete das intuitive Kartenlesen auf Wertschätzungsbasis an. Du entscheidest, welchen Betrag du mir geben möchtest. Mir ist es wichtig, dass du eigenverantwortlich agierst und mir den Betrag gibst, der für dich stimmig ist. Auch in Bezug auf deinen eigenen Wert. Also was du dir selber Wert bist (ganz wichtig!).

Bestellung / Buchung eines Readings

  • Bestellung per E-Mail: andrea.wirk@yahoo.es
  • Bestellung per Whatsapp oder Telegramm: 0034 6445502134
  • Bestellung per Messenger: Andrea Wirk

Ich freue mich auf DICH 💚